Header image
line decor
 Home   Einloggen    Bezeichnungen:  Deutsch 
 Haltungen:   
  >> 
 Erweiterte Suche   English 
line decor
line decor
  Säugetiere    Vögel    Reptilien    Amphibien    Fische    Haustierrassen & Zuchtformen  
line decor
 
 
 
 

 
Schwarzer Kapuzineraffe
(Dunkler Haubenkapuziner)
(kein Unterartenstatus)
Sapajus nigritus
(Syn.: Cebus nigritus)
(Syn.: Cebus apella nigritus)
(GOLDFUSS, 1809)


Bild von: O. Jahn
   
Weitere Bilder unter www.biolib.cz

Anzahl Unterart en:02
Unterarten:01. Sapajus nigritus nigritus (Östlicher Schwarzer Kapuzineraffe) - Brasilien, Minas Gerais, südl. des Rio Doce und Espirito Santo, bis zum Rio de Janeiro, Sao Paulo, Parana State, Santa Catarina und Rio Grande do Sul
02. S. n. cucullatus (Westlicher Schwarzer Kapuzineraffe) - Brasilien, vom Rio Grande (Fluss) in Minas Gerais und Sao Paulo südlich bis zur Misiones Provinz in Argentinien

-S. robustus (Schopfkapuzineraffe) wird gelegentlich noch als weitere Unterart geführt

Quelle zur Taxonomie:Wilson, Don E. / Mittermeier, Russel A.; HMW Vol. 3 (2013)
 
Vorkommen:N- und NO-Brasilien
Lebensraum:tropische Regenwälder
Kopf-Rumpf-Länge:42 - 56 cm
Schwanzlänge:43 - 56 cm
Gewicht:2,6 - 4,8 kg
Nahrung:Sämereien, Früchte, Pflanzenteile, Insekten, Kleinwirbeltiere
Gefährdungsstatus:NT (gering gefährdet)
 


Ehemalige Haltungen
Europäische Union
  Deutschland (5 Haltung/en):
 
  •  
  • Aschersleben (Zoo) 
     
  •  
  • Berlin (Tierpark Friedrichsfelde) 
     
  •  
  • Duisburg (Zoo) 
     
  •  
  • Lutherstadt Wittenberg (Tierpark) 
     
  •  
  • Münster (Westfälischer Zoologischer Garten - geschlossen 1973) 
    Anzahl: 5
    Nicht-EU und übriger EAZA-Raum