Header image
line decor
 Home   Einloggen    Bezeichnungen:  Deutsch 
 Haltungen:   
ūüĒć 
 Erweiterte Suche   English 
line decor
line decor
  S√§ugetiere    V√∂gel    Reptilien    Amphibien    Fische    Haustierrassen & Zuchtformen  
line decor
 
 
 

 
Brillensichler
(Weißgesichtibis)
Plegadis chihi
(Syn.: Plegadis guarauna)
(Syn.: Plegadis falcinellus chihi)
(VIEILLOT, 1817)


Bild von: J. Pfleiderer
      
Weitere Bilder unter www.biolib.cz

Anzahl Unterarten:00
Quelle zur Taxonomie:del Hoyo & Collar (2014) Illustrated Checklist of the Birds ot the World, Vol. 1, Non-passerines
 
Vorkommen:Nord-/Mittelamerika: von Z-Kalifornien und NW-USA s√ľdl. einschl. Mexiko; im Winter s√ľdl. bis El Salvador; S√ľdamerika: von SO-Bolivien, Paraguay und S-Brasilien bis NZ-Chile, NZ-Argentinien und Uruguay
Lebensraum:Gew√§sser aller Art im Binnenland aber auch im K√ľstenbereich; S√ľmpfe, Reisfelder und andere landwirtschaftl. Nutzfl√§chen
Gesamtlänge:46 - 66 cm
Fl√ľgelspannweite:95 - 100 cm
Gewicht:450 - 520 g
Nahrung:Insekten, Mollusken, W√ľrmer, Spinnen- und Krebstiere, kleine Fische, Amphibien, kleine Reptilien
Gefährdungsstatus:LC (nicht gefährdet)
 


Ehemalige Haltungen • Aktuelle Haltungen
 
Europa (EU) ‚ěē ‚ěĖ
  Deutschland (3 Haltung/en):
 
  •  
  • Cottbus (Tierpark) 
     
  •  
  • Friesoythe (Tier- und Freizeitpark Th√ľle  - vormals Tierpark Worberg) 
     
  •  
  • K√∂ln (Zoologischer Garten) 
      Frankreich (1 Haltung/en):
     
  •  
  • Labenne (Zoo de Labenne / vormals Oceafaunia) 
      Niederlande (1 Haltung/en):
     
  •  
  • Amsterdam (Artis Zoo / Natura Artis Magistra) 
    Haltungen: 5
     
    Europa (NichtEU) ‚ěē ‚ěĖ
      Vereinigtes K√∂nigreich (1 Haltung/en):
     
  •  
  • London (Zoo) 
    Haltungen: 1