Header image
line decor
 Home   Einloggen    Bezeichnungen:  Deutsch 
 Haltungen:   
  >> 
 Erweiterte Suche   English 
line decor
line decor
  Säugetiere    Vögel    Reptilien    Amphibien    Fische    Haustierrassen & Zuchtformen  
line decor
 
 
 
 

 
Himalayakönigshuhn*
Tetraogallus himalayensis*
G. R. GRAY, 1843


Bild von: J. Pfleiderer (Bild zeigt Unterart koslowi)
      
Weitere Bilder unter www.biolib.cz

Anzahl Unterart en:06
Unterarten:01. Tetraogallus himalayensis himalayensis - von O-Afghanistan ostwärts bis nach Ladakh (NW-Indien) und Nepal
02. T. h. grombczewskii - zentrales W-China, in den westlichen Kunlun-Bergen, N-Tibet und S-Xinjiang
03. T. h. incognitus - Berge des südlichen Tadschikistans und N-Afghanistans
04. T. h. koslowi - westliches Z-China, in den Nan-Shan- und den Ching-Hai-Ku-Bergen von Qinghai und S-Kansu
05. T. h. sauricus - O-Kasachstan (Tarbagatai- und Saur-Gebirge)
06. T. h. sewerzowi - vom Tien-Shan-Gebirge nordwärts bis nach Zaysan (O-Kasachstan) und ostwärts bis nach O-Xinjiang (nordwestliches China)

Quelle zur Taxonomie:del Hoyo & Collar (2014) Illustrated Checklist of the Birds ot the World, Vol. 1, Non-passerines
 
Vorkommen:zentrales Asien (von Ostkasachstan ostwärts bis zum Tian-Shan und südwärts bis nach Afghanistan, Himalaya)
Lebensraum:subalpine Wachholdergehölze, Fichtenwälder, steiniges Gelände, Gletschermoränen, Geröllhalden mit und ohne Vegetation, alpine Hangwiesen und vegetationslose Felsklippen
Schwanzlänge:17,3 - 19,3 cm
Gesamtlänge:54 - 72 cm
Gewicht:1,360 - 3,629 kg
Nahrung:Gräser, Gramineen, Cyperazeen, Wiesenfuchsschwanz
Gefährdungsstatus:LC (nicht gefährdet)
 


Aktuelle Haltungen
Deutschland
Übriger EAZA-Raum
  Russland:
 
  •  
  • Troitskoye (Novosibirsk Zoo Karasuk Research Station) 
    Anzahl: 1