Header image
line decor
 Home   Einloggen    Bezeichnungen:  Deutsch 
 Haltungen:   
  >> 
 Erweiterte Suche   English 
line decor
line decor
  Säugetiere    Vögel    Reptilien    Amphibien    Fische    Haustierrassen & Zuchtformen  
line decor
 
 
 
 

 
Graunackenschwärzling**
Nigrita canicapillus**
(STRICKLAND, 1841)

Bilder unter www.biolib.cz

Anzahl Unterart en:06
Unterarten:01. Nigrita canicapillus canicapillus - S-Nigeria bis Gabun, N- und Z-D.R.Kongo (ehem. Zaire)
02. N. c. angolensis - S-D.R.Kongo, NW-Angola
03. N. c. candidus - W-Tansania
04. N. c. diabolicus - Z-Kenia, N-Tansania
05. N. c. emilae - Guinea bis Togo
06. N. c. schistaceus - S-Sudan, O-D.R.Kongo, Uganda, W-Kenia, NW-Tansania
-die UA N. c. sparsimguttatus wird meist nicht mehr anerkannt (zu schistaceus)

Quelle zur Taxonomie:Nicolai, Jürgen et al. (2007): "Prachtfinken. Afrika" 1. Auflage; Eugen Ulmer KG
 
Vorkommen:westliches Afrika, zentrales Afrika, östliches Afrika
Lebensraum:offenere Waldstellen, primäre und degradierte Wälder, Busch- und Farmland, Galeriewälder
Schwanzlänge:4,5 - 5,1 cm
Gesamtlänge:13 - 14 cm
Gewicht:12,2 - 23 g
Nahrung:Insekten, Spinnentiere, Früchte, Beeren
Gefährdungsstatus:LC (nicht gefährdet)
 


Aktuelle Haltungen
Deutschland
Übriger EAZA-Raum